Henker, Hexen, Trunkenbolde
(7)
Bestseller

Ein Streifzug durch das mittelalterliche Halle. Es erwartet Sie eine Begegnung mit den zwielichtigen Gestalten der halleschen Altstadt. Hexen brennen auf dem Scheiterhaufen, Huren und Taschendiebe gehen ihrem Gewerbe nach und der Scharfrichter bietet seine Dienste an.

  • Henker Brandts schaurige Geschichten
  • Außergewöhnliche Erlebnisführung
  • Einblicke in den blutigen Alltags eines Henkers
Dauer1 Stunde 30 Minuten
Mitzubringen

Witterungsgemäße Kleidung

TeilnehmerBeschränkt auf max. 35 Personen
KategorienGruselige Stadtführungen, Stadtführungen
SprachenDeutsch
Anforderungen

Nichr für kleine Kinder geeignet, ab 10 Jahre

Wichtige Informationen

Der Rundgang findet bei jedem Wetter statt!

Veranstaltungsort

Göbelbrunnen auf dem Hallmarkt
Göbelbrunnen am Hallmarkt
Hallmarkt, Halle (Saale), Deutschland

Angeboten von

StattReisen Halle
06108 - Halle (Saale)
(200)

Weitere Informationen

Ein Streifzug durch das mittelalterliche Halle. Es erwartet Sie eine Begegnung mit den zwielichtigen Gestalten der halleschen Altstadt. Hexen brennen auf dem Scheiterhaufen, Huren und Taschendiebe gehen ihrem Gewerbe nach und der Scharfrichter bietet seine Dienste dem Rat gemäß einer exakten Preisliste an. Freuen Sie sich auf eine Begegnung mit Henker Brandt. Er kann von schaurigen Verbrechen und grausamen Strafen berichten und gibt Einblicke in seinen blutigen Alltag.

7 Bewertungen
Gesamtbewertung
Preis/ Leistung
Spaßfaktor
toll,aber hätte noch mehr erwartet
Gesamtbewertung
Preis/ Leistung
Spaßfaktor
War insgesamt toll gemacht u auch witzig, allerdings hätte man noch etwas mehr erzählen können über das Leben damals u die Hintergründe von Hexenverfolgung...Einige Sachen wurden nur kurz angerissen,andere etwas zu langatmig ausgeführt.
von Gundel79 am 24.09.2020
Spannende Führung
Gesamtbewertung
Preis/ Leistung
Spaßfaktor
Wir waren eine gemischte Gruppe aus Hallensern und Halunken. Es wurde keine lange Liste an Informationen und Fakten gelangweilt aufgezählt. Vielmehr zog uns Henker Jakob in seine Geschichte und erzählte von seinem Leben als Henker in Halle. Wir gingen an einige geschichtsträchtige Orte und waren verblüfft wie die Denkweise der Menschen damals funktionierte. Die Führung hat Spaß gemacht. Für Nichthallenser und besonders Hallenser, die Lust auf spannende Geschichten haben, sehr geeignet.
von Anja Hosang am 25.03.2020

Liebe Frau Hosang, vielen Dank für die positive Bewertung, die ich gerne dem Henker berichte.

Super Führung
Gesamtbewertung
Preis/ Leistung
Spaßfaktor
Die Führung vermittelt interessante Details zur eigenen Heimat. So sieht man die Stadt mit ganz anderen Augen. Das es teils etwas morbide zugeht, sollte klar sein. Hier ist der Name eben Programm. Ich kann die Führung ausnahmslos empfehlen. Kleiner Tipp für Interessierte: warm anziehen und genügend Taschentücher einpacken ;-)
von Der geköpfte Merseburger am 10.03.2020

Vielen Dank für die schöne Bewertung! K.Kiefel

4.85/7
ab
12,90 €
Wunschtermin auswählen und Erlebnis buchen.
Weitere Angebote