Henker, Hexen, Trunkenbolde

Ein Streifzug durch das mittelalterliche Halle. Es erwartet Sie eine Begegnung mit den zwielichtigen Gestalten der halleschen Altstadt. Hexen brennen auf dem Scheiterhaufen, Huren und Taschendiebe gehen ihrem Gewerbe nach und der Scharfrichter bietet seine Dienste an.

  • Henker Brandts schaurige Geschichten
  • Außergewöhnliche Erlebnisführung
  • Einblicke in den blutigen Alltags eines Henkers
Dauer1 Stunde 30 Minuten
Mitzubringen

Witterungsgemäße Kleidung

TeilnehmerBeschränkt auf max. 35 Personen
SprachenDeutsch
Anforderungen

Nichr für kleine Kinder geeignet, ab 10 Jahre

Wichtige Informationen

Der Rundgang findet bei jedem Wetter statt!

Veranstaltungsort

Göbelbrunnen auf dem Hallmarkt
Göbelbrunnen am Hallmarkt
Hallmarkt, Halle (Saale), Deutschland

Angeboten von

StattReisen Halle
06108 - Halle (Saale)
(114)

Weitere Informationen

Ein Streifzug durch das mittelalterliche Halle. Es erwartet Sie eine Begegnung mit den zwielichtigen Gestalten der halleschen Altstadt. Hexen brennen auf dem Scheiterhaufen, Huren und Taschendiebe gehen ihrem Gewerbe nach und der Scharfrichter bietet seine Dienste dem Rat gemäß einer exakten Preisliste an. Freuen Sie sich auf eine Begegnung mit Henker Brandt. Er kann von schaurigen Verbrechen und grausamen Strafen berichten und gibt Einblicke in seinen blutigen Alltag.

ab
10,90 €
Wunschtermin auswählen und Erlebnis buchen.